Nächster Unterhaltungsabend mit Konzert und Theater

Freitag, 28. April 2023 & Samstag, 29. April 2023

De Sinneswandel / Komödie in zwei Akten von This Vetsch / Breuninger Verlag

Die Metzgerei Huschler ist eine Erbengemeinschaft, welche von den Brüdern Willi und Remo eher weniger ernst genommen wird, als von ihrer älteren Schwester Berta, welche auch das Zepter des Betriebs in der Hand hält. Wegen schlechtem Essen und auch der Herrschsüchtigkeit ihrer Schwester wurden sie zu Heiratsmuffeln, sowie faulen, uninteressierten Zeitgenossen. 
Aber auch in dieser Hinsicht wird Berta, zusammen mit ihrer Nachbarin Sofie, aktiv. Es muss geheiratet werden, damit wenigstens auf diese Weise eine betriebliche Unterstützung erwartet werden könnte.
Sofie weiss Rat und möchte ihre Nichte Lotti als Hilfe und mögliche Heiratskandidatin einschleusen. Diese ist schwanger und wegen Schamgefühlen aus ihrem Dorf zu ihrer Tante geflüchtet.
Genau zu dieser Zeit taucht unverhofft Remo’s Chat-Freundin Gabi auf, um ihren Freund persönlich kennen zu lernen. Kann wohl Metzger Lukas oder Bertas italienischer Ex-Mann, welcher sich gerne finanziell unterstützen liesse, den Haussegen wieder gerade biegen? 

Zeitungsbericht zum Theater 2022  "Family im Chaos"

Jahresprogramm 2022 Jodlerklub Bettlach

Passiveinzug 2021

Zeitungsbeitrag zum Theater 2020 "E turbulänte Tag"

Grenchner Tagblatt

Jahresprogramm 2020 Jodlerklub Bettlach